Fahrten

Der Hochseekutter Präsident Freiherr von Maltzahn HF.294. bietet bis zu 30 Personen die Möglichkeit, maritime Traditionen zu erleben. Das Schiff wird ausschließlich von einer ehrenamtlichen Crew gefahren, der Betrieb dient rein ideellen Zwecken. Alle Einnahmen aus dem Schiffsbetrieb werden für den Erhalt und Betrieb des Schiffes verwendet.

 

Die Präsident Freiherr von Maltzahn verfügt über ausreichend Platz auf und unter Deck. Unser Fahrtrevier ist die Elbe, im Sommer sind auch Fahrten auf der Nord- und Ostsee möglich.

 

Genießen Sie einen Tag auf dem Wasser mit der Crew der Maltzahn. Unter Segeln, angetrieben von Wind und Gezeiten, erleben Sie die Schönheit des Stromes, die wechselnden Aussichten auf das Elbufer, die Begegnung mit großen und kleinen Schiffen.

 

Sie möchten selbst mit anpacken? - ok!

Segel setzen, Tauwerk aufschießen, Seemannsknoten üben, die Pinne übernehmen, all das ist möglich. Bei unseren Traditionsfahrten möchten wir Ihnen die traditionelle Seemannschaft vermitteln.

Wir freuen uns über jeden Mitmacher, aber auch über die stillen Genießer, die sich gemütlich zurücklehnen und die Aussicht auf sich wirken lassen.

 

 

Segel setzen

Maltzahn Kalender

< April 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30